GRATEX

GRATEX I - HSSE

Für Gewindebohrer DIN 371 (2 Zähne / Winkel 90°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 90°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 371 (2 Zähne / Winkel 120°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 120°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 371 (3 Zähne / Winkel 90°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 90°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 371 (3 Zähne / Winkel 120°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 120°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 376 (2 Zähne / Winkel 90°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 90°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 376 (2 Zähne / Winkel 120°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 120°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 376 (3 Zähne / Winkel 90°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 90°.

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 376 (3 Zähne / Winkel 120°)

Zum Entgraten und Ansenken von Gewindelöchern beim Einsatz von Gewindebohrern nach DIN 371 im Winkel von 120°.

MEHR


Arbeitsweise und Einbau

Schneidköpfe für GRATEX I - HSSE

Für Gewindebohrer DIN 371 und DIN 376 (2 Zähne / Winkel 90°)

Zur Verwendung im GRATEX I

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 371 und DIN 376 (2 Zähne / Winkel 120°)

Zur Verwendung im GRATEX I

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 371 und DIN 376 (3 Zähne / Winkel 90°)

Zur Verwendung im GRATEX I

MEHR


Für Gewindebohrer DIN 371 und DIN 376 (3 Zähne / Winkel 120°)

Zur Verwendung im GRATEX I

MEHR

GRATEX II - HSSE

Zum Entgraten und Anfasen

Mit Spiralbohrern des Typs N im Winkel 90°.

MEHR


Arbeitsweise und Einbau

GRATEX III - HSSE

Zum Senken und Entgraten

Mit Spiralbohrern des Typs N im Winkel 90° bei Aufnahme in einer Spannzange.

MEHR


Arbeitsweise und Einbau